DER WEINKELLER PDF Drucken E-Mail

80 Jahren mit einem Glass im Hand, 40 Jahren bei der Weinabfüllung. Das ist die Geschichte von „La Caneva dei Biasio“, heute der Abfüllungsführer in Riese Pio X. In dem Kastellanenland, nur einige Kilometer von Asolos und Valdobbiadenes Hügeln entfernt, führt La Caneva die Biasio ihre zehnjährige Weinliebe seit den 20en weiter. Zur Zeit entschied Giovanni (Großvater der aktuellen Gesellschafter und „Biasio“ genannt) eine kleine Gaststätte zu gründen. Der Sohn Angelo machte seine Vaterswille mit der Eröffnung des Kellers im Jahr 1955 weiter. Seitdem haben sich viele Sachen verändert: mit der Ausfuhr von ihren Produkte nach Deutschland und Kanada ist La Caneva die Biasio zum international geworden; mit der Einführung von neuen Technologien, die die Qualitätsstandards erhöht haben, wurden die Herstellungsprozesse verbessert; durch eine neue Anlage wurde die allgemeine Raumoberfläche erweitert und rationalisiert; die Gaststätte ist heute zu einer benannten Gastwirtschaft geworden, wo aber die Familienführung dieselbe geblieben ist.

Carlo, der Weinkundler, folgt die örtlichen Weintrauben persönlich und mit großer Sorge wählt er die besten Weine zur Abfüllung aus. Sergio und Miriam kümmern sich um den Verwaltungsaspekt der Firma und direkt aus dem Büro prägen sie das Aroma der Professionalität auf die Flaschen ein. Walter ist für die Verhältnisse zum Ausland und die Handelsabteilung verantwortlich. Einmal außer ihrem Büro und ihrer institutionellen Rolle, auf jeden Fall, sind sie immer noch von der selben Tätigkeit angezogen: alle zusammen den Wein zu bearbeiten und abzufüllen. Viermal, ein halbes Jahrhundert Professionalität und ein einziges Ziel: Ihnen den besten Wein anzubieten.

 

Tel. +39 0423 483236

Fax. +39 0423 464617